∞ Sola Scriptura … allein die Schrift

∞ Solus Christus … allein Christus

∞ Sola Gratia … allein die Gnade

∞ Soli Deo Gloria … Gott allein gehört die Ehre

.

Über mich


Kontakt ... 

Wer Kontakt zu mir aufnehmen möchte, kann das über folgende E-Mailadresse wasserzeichen1@gmail.com. Spammails werden vorher aussortiert. 
Auf Facebook bin ich nicht mehr zu erreichen, da deren Datenkralle über den Zwang zur Identitätsprüfung per Ausweis an persönliche Daten gelangen will. Das lehne ich ab.


Was mich antreibt ... 

Bitte um Segen

Gott ... segne meine HÄNDE, dass sie behutsam sind,
dass sie halten können, ohne zur Fessel zu werden,
dass sie geben können ohne Berechnung,
dass die Kraft in ihnen wohnt, zu trösten und zu segnen.

Gott ... segne meine AUGEN,
dass sie Bedürftigkeit wahrnehmen,
dass sie das Unscheinbare nicht übersehen,
dass sie hindurchschauen durch das Vordergründige,
dass andere sich wohlfühlen können unter meinen Blick.

Gott ... segne meine OHREN,
dass sie deine Stimme hören,
dass sie hellhörig sind für die Stimme der Not,
dass sie sich verschließen für den Lärm und das Geschwätz,
dass sie das Unbequeme nicht überhören.

Gott ... segne meinen MUND,
dass er von dir spricht,
dass nichts von ihm ausgeht, dass verletzt und zerstört,
dass er heilende Worte sagt,
dass er anderen Raum gibt,
dass er Anvertrautes bewahrt.

Gott ... segne mein HERZ,
dass dein Geist in ihm wohnen kann,
dass es Wärme schenkt und reich ist an Verzeihung,
dass es Leid und Freude teilen kann,
dass es mutig ist für andere.

Lass mich für dich da sein, mein Gott,
mit allem, was ich habe und bin.

AMEN


Was ich mir wünsche 

Bevor du urteilen willst über mich oder mein Leben,
ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
durchlaufe die Straßen, Berge und Täler,
fühle die Trauer,
erlebe den Schmerz und die Freude.

Durchlaufe die Jahre die ich ging,
stolpere über
jeden Stein über den ich gestolpert bin,
stehe immer wieder auf und gehe
genau die selbe Strecke weiter .......
genau wie ich es tat.

Schau mir in die Augen
und erkenne mein wahres Ich!
Erkenne mein Inneres,
mein Wesen!

Sieh dir meine Seele an,
wühle in meiner Vergangenheit,
lese meine Gedanken,
und finde meine Erinnerungen!

Berühre meine Narben,
fühle meinen Schmerz,
sieh, was ich wirklich bin.

Und erst dann,
wenn du weißt,
wer oder was ich wirklich bin,
und was mich bewegt,
erst dann, urteile über mich!

Verfasser unbekannt
.